Die Tiertafel Bayreuth schließt ihre Ausgabe!

 

Die Tiertafel war übergangsweise seit dem 19. März 2016  im Tierheim untergekommen. Da die Suche nach neuen Räumlichkeiten jedoch erneut vergeblich war, sahen wir uns gezwungen, die Tiertafel – bis auf Weiteres – leider zu schließen!

Die letzte Ausgabe fand am Samstag, den 18.06.2016 im Tierheim statt.

Wir wissen, dass dies sehr schlimm für unsere vielen Kunden ist und bitten deshalb insbesondere Vereine und Firmen zu prüfen, ob nicht eine Möglichkeit besteht, uns Räume kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

Betonen möchten wir ausdrücklich, dass es nicht an Sponsoren für Futter- und Sachspenden mangelt, sondern lediglich an den geeigneten Räumlichkeiten. Wir möchten uns auch herzlichst für die geleistete Unterstützung in Form von Geld-, Futter- und Sachspenden bei allen Spendern der Vergangenheit bedanken!!!

 

Der Verein Menschen für Tierrechte Bayreuth e.V. unterstützte seit Gründung der Tiertafel im August 2013 mit der Tiertafel bedürftige Personen, die unverschuldet in Not geraten sind und ein Haustier haben.

Die Hilfe erfolgte durch gespendete Futtermittel und Sachspenden. Damit wollten wir helfen, dass die Tiere in ihrem Zuhause bleiben können und nicht abgegeben werden müssen. Die Ausgabe der Futtermittel erfolgte einmal im Monat gegen Vorlage eines Nachweises/Bescheinigung (Hartz-IV und/oder Grundsicherungsempfänger/geringe Rente). Die Unterstützung erfolgte pro Bedürftigen für jeweils ein Tier für den Bedarf von ca. 10 Tagen.

Zu unseren “Kunden“ zählten auch viele Rentner, für die das Haustier oft den einzigen Sozialpartner darstellt und die sich die Kosten für ihr Haustier oft vom Munde absparen.

 

Was wir suchen:

Wir suchen entweder einen großen oder zwei kleine Räume, die frostfrei sein müssen (Lagerung des Futters). Da sich unser Verein ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Geld-, Futter- und Sachspenden sowie die Abhaltung von Flohmärken finanziert, können wir lediglich einen kleinen Nutzungsbetrag für den Raum/die Räume leisten.

 

 

Auskunft über die Tafel:

Telefon: 0152/56139836

E-Mail : kontakt@tiertafel-bayreuth.de

 

Spendenübergabe von dogcatpet.de aus Creußen

Herzlichen Dank an die Fa. Equidocs GmbH aus Creußen, die den Onlineshop https://www. dogcatpet.de betreibt, für ihre großzügige Spende.

Auf dogcatpet.de erhält man eine vielfältige Auswahl an Zusatzfuttermittel, Diätfutter, Nahrungsergänzung und Pflegeprodukten für Hunde, Katzen und Kleintiere.

https://www.dogcatpet.de

Futterspende von Futterfreund.de aus Hollfeld.

Vielen herzlichen Dank an die Firma Futterfreund aus Hollfeld für ihre großzügige Spende!

Diese Spende wird, vorallem kurz vor Weihnachten, dankbare Abnehmer finden.

Großzügige Spende der Hundeschule Immenreuth

Eine großzügige Spende konnte die Tiertafel Bayreuth von Peter Popp von der Hundeschule Immenreuth und dem Verein "bei-uns-sind-hunde-freunde.de" am Sonntag den 15.12.2013 bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier entgegennehmen. 1200 Euro wurde durch einen Lebkuchenverkauf eingenommen. Diese wurde von Maria Popp um 500 Euro aufgestockt. Der Hundefutterhersteller Happy Dog packte noch 1000 Euro drauf.

Hundefutter und Zubehör im Wert von 1200 Euro konnten wir für die Tierfafel Bayreuth entgegennehmen. Vielen Herzlichen Dank an die Spender! Auch die Tafeln Mitterteich und Tirschenreuth wurden bedacht.(jgr)

Großzügige Spende von Fressnapf Bayreuth

Spende von Fressnapf Bayreuth

Rechtzeitig vor der Eröffnung erreichte uns eine großzügige Spende des Fressnapf Bayreuth in der Ottostraße, hinter dem Kaufland.

Subscribe to www.tiertafel-bayreuth.de RSS